Reihe 3 + 4 + mehr

Erstmal hab ich heute die DigiCam in der Hand gehabt und meine inzwischen gut gewachsene Patchwork-Stola reihenweise ablichten.

Reihe 3 – einmal links und dann anschließend rechts:

3. Reihe, links
Reihe 3, rechts

Und dann die 4. Reihe, erst links, dann rechts:

4. Reihe, links

4. Reihe, rechts

Die 5. Reihe ist auch schon angefangen. Das macht soooo Spaß!

Ansonsten möchte ich Euch für die nachtraglichen Glückwünsche danken. Ja klar, die “realen” Wünsche waren freilich schöner, aber dennoch…

Bianca, die Anita ist tatsachlich die Anita aus Berlin. Und die Merino/Seide spinnt sich superschön. Gestern kam dann auch noch die Putzwolle. Auweia, ich brauch leere Spulen zum Spinnen… 5 besitze ich ja eigentlich: auf 2 ist gesponnene weiße Eiderwolle, auf 2 ist gezwirnte Wolle (bunt/weiß derzeit) und auf der 5. ist die Merino/Seide. Eine von den Zwirnspulen wird zum Spinnen eingesetzt. Basta 😀

Edit: Tut mir leid, dass die Bilder etwas unscharf sind. Naja, Ihr müsst halt damit leben. Bei Ravelry sind die nicht so sch… lecht…

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments