Einfach so

Mein pinker Raglan ist gerade soweit, dass ich ihn teilen konnte. Nun sind die Runden wieder kürzer und auf der Nadel ist tatsachlich wieder mehr Platz. Er wachst also schön sachte vor sich hin *freu* Heute darf er noch ein wenig weiter wachsen, weil ich einen einsamen Strohwitwenabend vor mir habe. Manne ist arbeiten.

Dann habe ich bei meiner (fast) taglichen Blogrunde gemerkt, dass mich Blogs von ihrer Liste gestrichen haben, seitdem ich in der Mailingliste „Stricknetz“ ausgetreten bin. Schade. Aber so isses halt. Weg mit dem Blog aus den Linklisten. Schreib ich so uninteressant? Nun – meine Strickereien sind derzeit von etwas einfacherer Art, aber trotzdem. Bin ich halt wieder unbekannter mit meinen „Strickgedanken“. So ein auf und ab gabs schon die ganzen Jahre. Knapp 11 Jahre gibts schon die Hauptseite www.lemmi1.de. Und ungefahr 9 Jahre die Strickgedanken. So ganz genau kann ich es nicht mal sagen, da ich – bevor ich mit WordPress bloggte – schon diverse Umzüge hinter mir habe. Wir leben eben in einer hektischen Zeit, in der wohl „Designer“ wichtig geworden sind – oder Zynismus. Ich bin weder ein Designer (auch wenn ich meine Abwandlung des mütterlichen Lieblingsmuster noch nie woanders gesehen habe) noch mag ich Zyniker. Und so bin ich halt uninteressant vielleicht geworden.

Dafür gefallt mir unser Garten immer mehr. Der Wein, der an Mannes Carport emporrankt, blüht zum ersten Mal. Ob wir je Trauben ernten können, glaub ich fast nicht. Die Vögel hier werden wohl das Rennen machen *ggg* Und vielleicht buddeln wir ja in unserem Urlaub einen Gartenteich in unsere Wiese. Einen hübschen Platz dafür hatten wir und dann haben wir zig Ideen, wie wir das alles gestalten könnten. Mal gucken. Ich halt Euch auf dem laufenden.

Schönes Pfingstwochenende!

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
UrsulaAstrid Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Astrid
Gast

Ich habe schon vor etlicher Zeit meine Blogroll abgeschafft – es war einfach zu aufwändig, ständig zu schauen, ob noch alles aktuell ist. Ich habe meinen Feedreader, da sind alle Blogs drin, die ich lesen mag und will – natürlich bekommt das der Blogbesitzer nur bedingt mit …… ;-))

Schöne Pfingsten
Astrid

Ursula
Gast
Ursula

Hallo
also ich lese regelmässig bei Dir. Auch auf die Gartenberichte bin ich gespannt.
Wir müssen unseren Teich das erste Mal sanieren diesen Sommer, wir haben es überbordern lassen!
Bis bald
Ursula