Neuzugang im Kleiderschrank

Lochmuster sind immer mal wieder schön zu stricken. Ich hatte auch schnell das Muster verinnerlicht und brauchte kaum noch die Anleitung. Für irgendwelche Ärmellöcher ist bei dem Muster leider nix zu machen, also ist der Schnitt wirklich mehr als einfach. Die Ärmelzunahmen sollten eigentlich „mustergemäß erfolgen. Ich fand aber, dass ich die Zunahmen glatt rechts weiterstricke. Mir gefällt er.

Und da die Nadel frei war, Lammella noch genug in Vorrat (hatte mir zwischendurch noch mal 3 Kilo davon gegönnt), habe ich gleich den nachsten Pulli angeschlagen. Hier mal das Musterpröbchen:

Ja, das Muster dürfte Starmore-Fans bekannt vorkommen und ich hatte schon vor langer Zeit einen Pulli mit dem Muster angeschlagen. Der Pulli wurde nie fertig… Das Muster „Kinsale“ aus dem „Fishermen’s Sweaters“ ist eingangig zu stricken und so ist nicht nur die Musterprobe fertig, sondern auch der Rücken ist schon 7 Mustersatze hoch. Jetzt wird er fertig, da bin ich mir sicher.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei