Kleinigkeiten

Nach den Jacken war mir irgendwie der Sinn nach Kleinigkeitengestrick. Jetzt wirds ja auch kälter und sooo lange ists ja auch nicht mehr bis Weihnachten. Und auch wenns „nur“ Socken sind, die ich verschenke – stricken muss ich die ja trotzdem. Und dann wollte ich ja auch endlich die Dankeschön-Socken für die Lammella verschicken. Angekommen sind sie auch inzwischen.

Opal Feen und Elfen
Info: Opal „Feen & Elfen“, kleines Fake-Rippenmüsterchen

Opal Farbe bekennen
Info: Opal „Farbe bekennen“, kleines Fake-Rippenmüsterchen

Opal
Opal, kleines Fake-Rippenmüsterchen

Das „Fake-Rippenmüsterchen“ ist so langsam mein Standard. Hier muss ich mal keine Strickliste führen, sondern kann die Rippen zählen. Schöööön entspannend und gut schauts auch noch aus. Ist Euch schon aufgefallen, dass das meine ersten Socken dieses Jahr sind? Nun – die Häkelorgie im Frühling hat halt auch ihre Auswirkungen 🙂

Und damit der Hals warm ist und ich zur Zeit extremst auf Loops und Tücher um den Hals stehe, habe ich mich an meinen ersten Loop gewagt. Naja, schwer ists wirklich nicht. Aber ein wenig eng isser um den Hals. Also wird er an eine Kollegin mit einem schlankeren Hals verschenkt. Und für mich ist derselbe Loop nur mit einer halben Nadelstärke mehr auf der Nadel.

Loop Teufelszwirn
Info: Loop „Teufelszwirn“, katia Rainbow-Wolle

So. Nun muss ich die nächsten Socken anschlagen. Meine Schwiegerma hat bald Geburtstag und da gibts immer ein Paar Socken. Aber Gr. 36 geht ja schnell.

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Kathrin Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Kathrin
Gast
Kathrin

Den Loop finde ich total genial. Ich habe mich gleich mal nach der Anleitung umgeschaut. Muss mir nur noch die richtige Wolle raus suchen und los gehts.