für Babys

Da ich erfahren habe, dass im Jahr 2016 mind. 2 neue Erdenbürger auf die Welt wollen, habe ich die Stricknadeln gezückt und losgestrickt. Und da ich nicht wusste, welches Geschlecht die Babys werden (das eine hat die werdenden Eltern lange zappeln lassen, bis es gezeigt hat, dass es ein kleiner Junge ist), habe ich relativ geschlechtsneutrale Farben gewählt.

Mützchen, Schühchen und Knubbelchen wurden verschickt und übergeben. Knubbelchen stricken hat so viel Spaß gemacht, dass ich auch mir selbst welche gestrickt habe. Ein Foto davon gibts demnächst.

Und nun wünsche ich allen Lesern und Leserinnen der „StrickGedanken“ fröhliche Weihnachten!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: