Lemmis Welt

Abenteuer in WoW und Reallife

Ein neuer Raid, vielleicht neues Glück?

Hallo miteinander!

Lemmli hörte vor ein paar Wochen im allgemeinen Chat eine Werbung der ihm bekannten Raidgruppe KULT, hier wurden sogar Tanks gesucht, was normalerweise selten ist. Gildenpflicht ist dort, nunja kein Thema. Schauen wir uns die Raidgilde mal an.

Positiv war, dass ein paar Member und sogar der Gildenleader alte Bekannte waren. Nur den Namen kannte noch keiner. Es stellte sich dann heraus, dass der alte Char selten nur gespielt wurde und es einen neuen Main gab.

Ein Bekannter warnte mich vor dem schlechten Ruf von KULT und das die sich nur von der alten Gilde abgetrennt haben. Ich soll vorsichtig sein. Nunja anschauen kostet nix. Lemmli wechselte die Gilde.

Raidtage sollte erstmal Samstag sein, naja für mich ungünstig, da geht man normal im RL weg. Mittlerweile haben sich die Raidtage aber erweitert. Sprich Mittwochs 25er Raids, dann gibs noch 4 weitere Raidtage für 10er und einer davon soll eine Art Farmtag für übrige IDs sein. Raidbeginn immer 19 Uhr bis 23 Uhr. Eigentlich zuviele Raidtage davon viel zuviel im 10er Kontent.

Mein Problem ist nun, dass die Raidgilde anscheinend zuviele Tanks auf einmal hat und ich öfter mal erst nach 19 Uhr von der Arbeit nach Hause komme, sprich nachkommen müsste. Jedesmal war bisher und das ist seit über einem Monat so der Raid schon unterwegs und ich schaute in die Röhre.

Da wir 10er und mittlerweile auch 25er ID freihalten sollen stand ich nun am Ende der Raidwoche immer noch ID frei da und dachte mir, dass kann so nicht gehn. Irgendwas läuft hier falsch. Ich möchte raiden.

Aktuell denke ich darüber nach weiter Random zu raiden, weil da finde ich als Tank/Heiler Kombi sehr leicht eine Gruppe. Gestern PDK 25er komplett random gemacht. Ging genial.

Aktuell komme ich in der Gilde in Sachen Raiden zu gar nix. Random gehts komischerweise meist prima. Brauch ich dann eine Raidgilde? Was tun? Weis nicht so recht. Noch länger anschaun und hoffen? Dabei viel Zeit verstreichen lassen? Ich möchte ja eigentlich 25er Raids machen, die 10er interessieren mich eigentlich kaum.

Mittlerweile verlassen fast täglich Leute die Raidgilde. Ein Unmut kommt auf und das Raidklima soll nicht gerade gut sein. Kann ich aber schlecht beurteilen, da ich wie oben schon gesagt irgendwie nie zum Einsatz komme.

Ich weis nicht wie lange ich das noch mitmachen werde. Ich möchte aktiv und effektiv raiden und das im 25er Kontent. Aber so wirds nix.

Beste Grüße, ein nachdenklicher Lemmi.

Januar 17th, 2010 Posted by | WoW | one comment

1 Kommentar

  1. Hallo nochmal!

    Ja die Quittung habe ich heute bekommen. Habe dazu gleich was passendes gepostet. Es riecht nach Twinkaustatterraid, auch wenns keiner wahr haben will …

    Ich hätte damals den Raid schon verlassen sollen. Paar Tage warte ich noch, aber darauf wirds wohl hinausgehn …

    Comment by Lemmi | 13. Februar 2010

Sorry, the comment form is closed at this time.