Curry-Lendchen á la Ilse

für 4 Personen:

Einkaufen: 2 Zwiebeln, 200 g gekochten Schinken, 1 Schweinelendchen, gem. Mandeln (muss aber nicht sein)

Beilagen: Klöße oder Reis

Zubereitung:

Die Zwiebeln und den Schinken schneidet man in Würfel und brät beides in heißem Öl an. Das Lendchen wird in Scheiben geschnitten, geklopft und mit Salz (sehr vorsichtig!) und Pfeffer gewürzt und angebraten. Mit 1/2 l Instand-Brühe und 1/2 l Weißwein löscht man dann ab. Jetzt werden 2 TL Curry, etwas Koriander, 1 Dose Créme Fraiche, 1 Becher Schlagsahne und evtl. 2 EL gem. Mandeln untergerührt.

Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 1. Januar 2003 17:19
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Kochrezepte, Küche

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.