Tag 6 in Kreta 2003

Heute sollte es mit dem Auto nach Sitia und zum Traumstrand Vai gehen, der angeblich sogar die Kulisse für den „Bounty“-Werbespot sein soll.

Ums vorweg zu nehmen – ich bezweifle es schwer, dass dort wirklich dieser Spot gedreht worden ist. Der „Traumstrand“ besteht aus ein paar verdorrten Palmen, einem Kieselstrand, einem riesigen Parkplatz, wo man erstmal 2,50 € löhnen muss und einem mit Liegestühlen zum mieten zugepflasterten Strand. Es lohnt sich absolut nicht, dorthin zu fahren….

Sitia war aber wirklich hübsch 🙂

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 29. September 2003 22:26
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Kreta, Urlaub/Ausflug

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.