Tag 10 in Kreta 2003

Am letzten Tag auf Kreta wollte Jürgen nochmal nach Knossos. Dort war einst die Hauptstadt von Kreta und der minoischen Kultur. Wir waren dort schonmal 2001, aber gingen durch die Ausgrabungen nur mit dem MarcoPolo-Reiseführer bewaffnet. So verschloss sich uns vieles und wir bekamen den Hintergrund nicht mit. Und so wollten wir uns diesmal einer Führung anschließen.

Die Führerin veranschaulichte uns die Ausgrabungen wirklich gut und die „kaputten“ Steine, Treppen, Gemälde und Krüge bekamen für uns ein anderes Licht. Ohne Führung ist ein Besuch des nahe bei Heraklion gelegenen Knossos wirklich nicht zu empfehlen.

Wieder im Hotel angekommen genossen wir die letzten Stunden auf Kreta am Pool bei strahlendsten Sonnenschein.

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 3. Oktober 2003 23:09
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Kreta, Urlaub/Ausflug

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.