Bibione/Venedig 2004

Nach dem Urlaubsabbruch in Südtirol, weils dort nur regnete und auch mit 17° Grad recht frisch war, sind wir nach Süden aufgebrochen. Bibione war unser Ziel. Und -tatsächlich- bereits nach 2 Stunden stieg das Autothermometer auf über 31° Grad. SO stelle ich mir einen Sommerurlaub vor!

Da wir keine ausdauernden Strandlieger sind, musste der obligatorische Besuch in Venedig sein. Immer wieder schön und wir waren bestimmt das 4. Mal schon dort und bestimmt nicht das letzte Mal. Aber samstags muss ein Venedig-Ausflug nimmer sein. Soooo voll!

Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 20. Juli 2004 16:18
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Bibione/Venedig, Urlaub/Ausflug

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.