100 Dinge über mich

100 Punkte über mich:

  1. Ich bin als „Ulrike Gertrud“ getauft worden. Aber wehe, mich nennt jemand so! Geboren bin ich übrigens am 29. August 1970
  2. Man sagt über mich, ich wäre eine „richtige Jungfrau“ (Sternzeichen). Kann gar nicht sein…
  3. 1995 hab ich meinen Schatz kennengelernt, 1997 sind wir zusammengezogen und haben dann 1999 geheiratet
  4. Wegen ihm bin ich von ~*Kulmbach*~ (da bin ich geboren worden) nach ~*Küps*~ umgezogen.
  5. Ich arbeite aber weiterhin in Kulmbach in der EDV-Abteilung der Stadtverwaltung.
  6. Seit 2005 gibts auch ein Foto von mir und den Kollegen auf der Stadt-Kulmbach-Homepage (grausig!)
  7. Gelernt habe ich aber eigentlich Einzelhandelskauffrau im Buch- und Schreibwarenhandel.
  8. Kinder haben wir nicht und ich will auch keine!
  9. Die Zahnarztphobie habe ich 2005 ad acta gelegt.
  10. Jetzt gebe ich Unmengen an Geld für Zahnreparaturen aus.
  11. In unserem Haushalt gehts tierisch zu.
  12. Wir haben 2 Aquarien (1x mit Fisch, Garnelen und Krebsen und 1x mit Wasserschildkröten) und unsere Perserkatze Puschel.
  13. Um Puschelchen mussten wir uns schon viele Sorgen machen, aber jetzt gehts ihr endlich wieder gut.
  14. Wir wohnen in einer 75 m² großen Zweizimmerwohnung.
  15. Trotzdem kriege ich viel Wolle, 2 Spinnräder, etliche Bücher, Stickpackungen und Spinnvlies unter.
  16. Dafür ist aber auch in jedem Zimmer Wolle. Auch im Bad, da hängen dann die fertigen Wollstränge zum Trocknen.
  17. Ich stricke leidenschaftlich gerne Socken und Zopfpullis und -jacken, spinne an meinem Spinnrad *Henkys Bewährte*, häkle anfallsweise, sticke manchmal Kreuzstich und Hardanger und quäle sogar die Nähmaschine.
  18. Selbstgestrickte Socken werden mir hier aus den Handen gerissen. Die neuesten „Abnehmer“ sind meine Eltern.
  19. Das Handarbeitsgen ist mir wohl vererbt worden. 2x Großmütter und 1x Mutter mit Stick-, Nah- und Strickkünsten haben wohl abgefärbt.
  20. Seit Pfingsten 2003 tippe ich an einem eigenen Laptop herum.
  21. Ich fahre einen Polo Baujahr 2000 in dunkelblau. Aber nur auf die Arbeit nach Kulmbach und wieder zurück und zum Einkaufen. Ansonsten lasse ich mich fahren. Als Beifahrer bei Männes Golf.
  22. Wir verreisen leidenschaftlich gerne und machen auch gerne Ausflüge.
  23. Flugreisen buchen wir nur „last minute“.
  24. Somit war ich schon in Mexiko, Sri Lanka, Kreta, Mallorca und Gran Canaria.
  25. Ich habe eine Narbe am linken Handgelenk aufgrund einer langwierigen Sehnenscheidengeschichte.
  26. Die habe ich aber NICHT vom Stricken!
  27. Früher habe ich PCs gehasst und das Internet als „dummes Zeug“ abgetan.
  28. Jetzt kann ich nicht mehr ohne…
  29. Sogar meine Mama hab ich damit angesteckt und so ist auch sie seit 2005 online.
  30. Die Website ~*Lemmi1*~ hab ich gemacht und trotzdem ist Männe als Webmaster eingetragen.
  31. Ich schreibe gerne, aber die 100 Punkte sind doch ne ganze Menge.
  32. Ich liebe Teddybären über alles.
  33. Die habe ich in Form von Stickbildern, Porzellanfiguren (auch als Weihnachtskrippe), Anhänger, aus Plüsch, gestrickt, als Kissen….
  34. Die einzigen Pflanzen, die ich nicht „tot“ bekomme, sind Orchideen.
  35. Denen ists nämlich egal, wann und wieviel Wasser sie abbekommen.
  36. Spinnen – egal wie groß – hasse ich!
  37. Ich habe keinen Schuhtick.
  38. Ich bin etwas zu klein für mein Gewicht…
  39. Ich mache anderen gerne mal eine Freude.
  40. Ich bin sehr treu und anhänglich – manchmal zu sehr
  41. Auch leider viel zu sensibel…
  42. Aber nicht streitsüchtig oder intrigant oder hinterhältig!
  43. Alkohol trinke ich fast gar nicht. Aber Radler schmeckt schon!
  44. Cappuccino trinke ich lieber als Filterkaffee.
  45. Da bekomme ich kein Sodbrennen und deshalb haben wir seit Ostern 2004 eine Espressomaschine.
  46. Eine Tageszeitung haben wir nicht abonniert, aber „heute“ oder die „Tagesschau“ sind Pflichtprogramm.
  47. Ich liebe *Verliebt in Berlin* und verpasse auch keine Folge.
  48. Rosemunde Pilcher Filme sind auch ein „Muss“ für mich. Ein Buch von ihr zu lesen ist aber eine Strafe.
  49. Früher habe ich Unmengen gelesen, heute sind eher Strickbücher „in“
  50. „Harry Potter“, Historienschinken und Liebesromane lese ich aber leiderschaftlich gerne.
  51. Meine Lieblingsfarben sind rot und lila.
  52. Mit einem bunten Strauß (vor allem Gladiolen) kann man mir eine große Freude machen. Von meinem Schatz reicht aber auch schon eine Rose, um mich glücklich zu machen.
  53. Jürgen ist sowieso DER Traummann für mich!
  54. Da kann ich mich sogar mit seinen seltsamen Schichten als Polizeibeamter anfreunden.
  55. Ich setze die „100er Serie“ fort, wenn mir wieder mehr eingefallen ist.
  56. Seit dem 5. Juli 2007 stimmt die Nr. 14 in dieser Auflistung nicht mehr, wir sind in unser eigenes Häuschen eingezogen mit 130 qm.
  57. Unser Bau hat sogar seinen eigenen Blog – ~*Projekt Bärenhöhle*~
  58. Im Moment sind noch 2 Zimmer voller unausgepackter Kartons, unter anderem auch mit Wolle.
  59. Irgendwann gibts einen kombinierten Gäste-, Handarbeits- und Bärenraum. Das wird toll. Aber erstmal muss das Problem unter der Nr. 58 beiseite geräumt werden.

5 Gedanken zu „100 Dinge über mich

  1. Anke

    Hi Uli!
    deine Seiten sind cool und witzig.Auch hast du strickmäßig wunderschöne sachen auf Lager.Bist Hand-oder Maschinestrickerin? Ich bin nur knapp 6 Jahre älter wie du,verheiratet und habe 3 Kinder und bin handstrickerin.Ich komme aus Berlin.Ich muß jetzt anfangen und Kuchen backen,Salate vorbereiten und hoffe inständig,das sich das Wetter bessert damit wir im garten feiern können.Ansonsten komme ich aus Berlin und würde mich freuen,von Dir zu hören.Bis bald Anke

  2. osterwichtel

    Hallo Uli!

    Da seh ich schon ne Menge Ãœbereinstimmungen…. ist ja lustig! „Dein“ Strang wartet schon aufs Wickeln und dann geht’s los….

    LG
    Dein Osterwichtel

  3. peter weitz

    hi ulli, durch die suche nach einem plattencover mit nilpferd ( das ich im übrigen immer noch nicht gefunden habe ) bin ich auf deine/eure seite geraten.
    ich muss sagen sie gefällt mir sehr. bei euch ist auch ohne kids allerhand los.
    werde mit freuden von zeit zu zeit der seite meine aufwartung machen,

    mit lieben grüßen aus köln
    peter

    p.s.
    puschel noch ok?
    p.p.s.
    ich stricke auch…mal mehr mal weniger, allerdings die letzten 2 jahre überhaupt nicht.
    da ich ende juni SEHR wahrscheinlich final in rente gehe, habe ich mir die strickerei für diese zeit wieder aufs tapet geschrieben.

  4. Helga Dann

    Hallo,
    bin kürzlich über das Herzchenmuster für Socken gestolpert und habe da gleich mal eine Frage:
    Könnte ich die linke Masche im Muster einfach weglassen wenn ich nur mit 60 Maschen stricken möchte? Würde das Muster nämlich gerne für Socken größe 38 verwenden

    Liebe Grüße
    Helga Dann

  5. Ulli Beitragsautor

    Da kannst du gerne so machen. Ich bin gespannt, wie die abgeänderten Socken dann aussehen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.